Was ist spielbar?
#1

Was ist spielbar?



Spielbar sind im Grunde alle Figuren, die irgendwann einmal in einem Roman, einem Film, einer Serie, einer Kurzgeschichte, einem Computerspiel oder einem Comic erwähnt wurden. Dies gilt auch für jene, von denen nur der Vor- oder Nachname bekannt ist. Bei Comicfiguren sollte allerdings beachtet werden, dass wir als Avatare keine Zeichnungen gestatten.
Selbst ausgedachte Charas nehmen wir ebenfalls gern auf, solange sie unseren Charakterregeln entsprechen.
Ihr könnt den von euch favorisierten Chara im Alter eurer Wahl spielen. Als Einschränkung gilt dabei lediglich, dass Figuren, welche irgendwann in der vorgegebenen Geschichte ihren Tod finden, nur in einem Alter einsteigen dürfen, welches sie vor Ihrem Dahinscheiden auch tatsächlich erreicht haben. Beispiel: Colin Creevey aus der Harry Potter - Reihe starb bei der Schlacht um Hogwarts. Damals war er ca 17 Jahre alt. Ihr könntet diesen Chara dem entsprechend nicht als 20- oder 30-Jährigen ins Spiel bringen.
Weiterhin gilt, dass Charaktere aus Buchreihen oder Serien, die noch nicht abgeschlossen sind, nicht älter hier einsteigen dürfen, als der Stand ist, auf dem sie sich im letzten erschienenen Roman/ der letzten Episode befanden. Einfach deshalb, weil sie ja im nächsten Band / der nächsten Folge große Veränderungen durchmachen oder gar sterben könnten. Es wäre im Nachhinein nicht mehr möglich, das Spiel anzupassen, weil hier ja auch Entwicklungen stattfinden, die dann unter Umständen nicht mehr mit der Vorlage vereinbar sind.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass dieses Forum vermutlich vorrangig Fantasy-Gestalten anlocken wird. Scheut euch aber bitte nicht, auch "Normalos" anzubieten. Es wäre doch sicher sehr interessant zu lesen, wie Jane Austens Fanny Price auf Wrath den blinden Vampirkönig aus der Black Dagger - Saga reagiert. Oder wie Sherlock Holmes sein feines Gespür einsetzt, um den Wahnsinn um ihn herum zu begreifen und das Rätsel seiner erzwungenen Reise zu lösen. Gerade die Unterschiede zwischen den einzelnen Figuren werden dieses RPG so spannend machen.

Die Ausnahmen:
Figuren aus Cornelia Funkes "Tintenwelt" sind nicht zugelassen. Wer die Geschichte kennt, wird verstehen, dass wir uns unmöglich solche Konkurrenz ins Boot holen können. ^^ Unter Umständen werden wir uns aber entscheiden, sie später einmal als Gastrollen ins Spiel zu bringen.
Götter können wir leider ebenfalls nicht (oder zumindest nur beschränkt) zulassen. Umfassende Macht und Allwissenheit gestehen wir nämlich nur Nago und Zula zu.
Die letzte Einschränkung betrifft real existierende Personen. Hier sollen sich nur fiktive Charas tummeln.

Das Team behält sich vor, einzelne Charas ohne Begründung abzulehnen.
Dies ist der Möglichkeit geschuldet, dass wir mit bestimmten Figuren für den Playverlauf vielleicht schon Pläne geschmiedet haben.

Bitte bedenkt, dass es uns hier um die krasse Vermischung der einzelnen Spezies geht. Wir wollen vermeiden, dass sich bekannte Grüppchen zusammenrotten oder altbekannte Paare nur aufeinander hocken. Es geht um die neuen Erfahrungen mit neuen Personen, weshalb wir es ungern sehen, wenn sich Leute Charas ausschließlich deshalb erstellen, weil deren ursprünglicher Partner hier herumschleicht. Wink
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste